Imagegewinn Natürlich können Sie als Fahrlehrer im Auto kassieren. Das ist dann ungefähr so, als würde Ihr Vermieter am Monatsanfang bei Ihnen klingeln.

„Haben Sie an das Geld gedacht?“ Wieso soll eigentlich der Fahrlehrer nach Geld fragen? Wie fühlt sich der Fahrschüler jetzt? Und wie steht der Fahrlehrer da?
Aus vielerlei Gründen gehört Bargeld auf keinen Fall ins Auto. Als Unternehmer sind Sie sicherlich daran interessiert, dass nach der Fahrstunde der nächste Termin im Vordergrund steht. Auch an dieser Stelle greift die Entlastung, die DATAPART bietet. Denn die Bezahlung erfolgt separat. So modern und kundenfreundlich, wie es Kunden auch in anderen Branchen gewohnt sind.
Mit DATAPART bekommen Sie Monat für Monat das Geld, das Sie verdient haben. Und zwar ohne danach zu fragen.