News

Mobilmacher News

Nachrichten für Fahrschulunternehmer

Neue Antriebsformen in Fahrschulen.

Auf dem 5. MOVING-Experten-Forum diskutieren Experten über Möglichkeiten und Grenzen neuer Antriebsformen in unserer Branche. Ein Thema, das besonders für mobilmacher-Leser interessant sein sollte, da über Antriebsformen gerne heiß diskutiert wird.  Das Thema bewegt Deutschlands Fahrschulen: Neue Antriebsformen. Beim 5. Experten-Forum der MOVING werden Experten aus Wirtschaft, Politik und Fahrschulpraxis Informationen aus erster Hand liefern. So […]

Der Beitrag Neue Antriebsformen in Fahrschulen. erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 28.08.2019

weiterlesen ...

Fahrschulunterricht ist nicht umsatzsteuerfrei

Kassenprüfung // Betriebführung // Kassenbuch // Kassennachschau // Peter Pinkepank

Wie der Branchenverband MOVING mitteilt, wurde nun von endgültig bestätigt, dass der Fahrschulunterricht umsatzsteuerpflichtig ist. Fahrunterricht in einer Fahrschule zum Erwerb der Fahrerlaubnisklassen B und C1 (Kraftfahrzeuge mit zulässiger Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg) ist nicht umsatzsteuerfrei. Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 23. Mai 2019 – V R 7/19 (V R […]

Der Beitrag Fahrschulunterricht ist nicht umsatzsteuerfrei erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 19.08.2019

weiterlesen ...

TüV und Dekra bremsen Elektromobilität

In Deutschland sind derzeit nur drei Elektroautos als Prüfungsfahrzeuge zugelassen: der E-Golf, der Tesla S sowie der Nissan Leaf Zero. Eine Vielzahl weiterer moderner E-Autos entsprechen hingegen nicht den Vorgaben von TÜV und Dekra, da sie die im Anhang der Fahrerlaubnisverordnung milimetergenau festgehaltenen Mindestmaße für den Sitzplatz der Fahrprüfer nicht vollständig erfüllen („Mindestkniefreiheit“, „Fußraum“, „Kopfraum“, „Sitzhöhe“, „Sitztiefe“ und „Rückenlehnenhöhe“).  […]

Der Beitrag TüV und Dekra bremsen Elektromobilität erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 09.08.2019

weiterlesen ...

DSGVO: Gute Nachrichten für Fahrschulen?

Neues von der DSGVO. Die Fakten: Wenn der Bundesrat dem am 27. Juni beschlossenen Gesetz zustimmt, müssen Fahrschulen erst dann einen Datenschutzbeauftragen benennen, wenn dort mehr als 20 Personen personenbezogene Daten verarbeiten. Trotz der scheinbar positiven Veränderungen für Fahrschulen scheint Vorsicht geboten. Eine Notiz der DVPI Fahrlehrer Fachschule Frankfurt am Main lässt aufhorchen. Darin heißt […]

Der Beitrag DSGVO: Gute Nachrichten für Fahrschulen? erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 11.07.2019

weiterlesen ...

Fahrschulen bleiben Diesel treu.

Fast 3/4 der befragten Fahrschulinhaber, die 2019 ihre Fahrzeugflotte ausbauen oder modernisieren wollen, denken über die Anschaffung neuer Diesel-Fahrzeuge nach. Auch in den aktuellen Zahlen vom Kraftfahrt-Bundesamt zu den neu-zugelassenen Fahrzeugen nach Antriebsformen, zeigt sich eine deutliche Bevorzugung von Dieselfahrzeugen gegenüber Benzinern unter privaten Haushalten. Jörg-Michael Satz, Präsident der MOVING International Road Safety Association kommentiert: […]

Der Beitrag Fahrschulen bleiben Diesel treu. erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 01.07.2019

weiterlesen ...

Die Fahrschule muss Autofahrer ein Leben lang begleiten.

Zum ersten Mal fand am 28. und 29. Mai das MOVING Fahrschulforum statt, auf dem Fahrschullehrer, Fahrprüfer und Experten zusammenkamen, um sich über die Fahrschule der Zukunft und richtungsweisende Themen wie E-Mobilität und Digitalisierung auszutauschen. Im Interview resümiert Jörg-Michael Satz, Präsident der MOVING International Road Safety Association e.V. über das Forum und spricht über Trends […]

Der Beitrag Die Fahrschule muss Autofahrer ein Leben lang begleiten. erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 11.06.2019

weiterlesen ...

Fahrschule: Auslaufmodell oder Service-Agentur?

Auf dem Fahrschulforum am Schwielowsee diskutieren Experten aus Gesellschaft, Politik, Verkehr und Bildung über die Fahrschule von morgen. Einhelliges Ergebnis: Auf Sicht wird eher mehr als weniger Fahrausbildung benötigt. Die Anzahl der Fahrschulen in Deutschland sinkt seit 2011 kontinuierlich. Der Beruf des Fahrlehrers wird von immer weniger Personen ausgeübt. Hinzu kommen die Digitalisierung, die Elektromobilität, […]

Der Beitrag Fahrschule: Auslaufmodell oder Service-Agentur? erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 07.06.2019

weiterlesen ...

Neue Automatikregelung in Aussicht

Auf dem Fahrschulforum am Schwielowsee hatte Renate Bartelt-Lehrfeld, Referatsleiterin im Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur eine Neuigkeit zur Automatikregelung im Gepäck. Hier die Pressemeldung der MOVING, die bereits von der Zeitschrift Focus und dem Fachmagazin auto motor und sport aufgeriffen wurde: Wer Autofahren lernt, wird es zukünftig leichter haben. Wurden Fahranfänger bisher vornehmlich auf Schaltgetriebe-Fahrzeugen […]

Der Beitrag Neue Automatikregelung in Aussicht erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 05.06.2019

weiterlesen ...

Bestehensquote der theoretischen Prüfung wird besser.

Eine positive Entwicklung bei den Bestehensquoten der theoretischen Fahrerlaubnisprüfung meldet die MOVING in ihrer aktuellen Stellungnahme. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat kürzlich die Ergebnisse für die im Jahr 2018 durchgeführten Fahrerlaubnisprüfungen veröffentlicht. Insgesamt wurden 2018 835.361 theoretische Erstprüfungen (ohne Wiederholungsprüfungen) durchgeführt und davon 554.076 (66,3%) bestanden. Der Anteil der theoretischen Erstprüfungen im Rahmen der BF17- Fahrerlaubnisse ist […]

Der Beitrag Bestehensquote der theoretischen Prüfung wird besser. erschien zuerst auf Mobilmacher News.

Veröffentlicht: 15.05.2019

weiterlesen ...