Nutzungs­bedingungen

Nutzungsbedingungen für die Webseite der Datapart Factoring GmbH

1. Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Besucher der Webseite www.datapart-factoring.de. Sie gelten auch, für die Besucher, für die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten, es sei denn, in diesen Nutzungsbedingungen wird ausdrücklich etwas anderes bestimmt.

2. Soweit in diesen Nutzungsbedingungen und den AGB nicht unmittelbar geändert oder ausgeschlossen, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

3. Dem Besucher ist es verboten,

  • Funktionen dieser Webseite zu umgehen, außer Kraft zu setzen oder in sonstiger Weise störend in sie einzugreifen, insbesondere Maßnahmen zu ergreifen, die eine übermäßige Belastung der Webseite zu Folge haben könnten;
  • die generierten Inhalte zu blockieren, zu überschreiben oder zu modifizieren;
  • automatische Funktionen (z. B. Algorithmen, Maschinen) zur Nutzung dieser Webseite einzusetzen;
  • Viren oder andere Schadstoffe zu versenden oder zugänglich zu machen, die diese Webseite oder die Computersysteme von Besuchern dieser Webseite beeinträchtigen oder schädigen könnten.

4. Bestehen konkrete Anhaltspunkte, dass ein Besucher gegen diese Nutzungsbedingungen oder gesetzliche Vorschriften verstößt oder Rechte Dritter verletzt, kann der Zugang des Nutzers zu der jeweiligen Webseite vorübergehend oder dauerhaft beschränkt oder gesperrt werden.

5. Sofern nicht anders angegeben, stehen die Rechte an den Inhalten (Texte, Bilder, Grafiken usw.) auf dieser Webseite der Datapart Factoring GmbH zu. Die Nutzung (das Vervielfältigen, Verbreiten, Öffentlich-zugänglich-machen und Bearbeiten) der Inhalte ist nur nach vorheriger Einwilligung in Textform der Datapart Factoring GmbH zulässig.

6. Gegenüber Besuchern, für die die AGB gelten, richtet sich die Haftung nach den AGB. Gegenüber den übrigen Besuchern und allgemein bei Verlinkung auf Internetseiten Dritter, ist die Haftung der Datapart Factoring GmbH soweit wie rechtlich zulässig, ausgeschlossen bzw. beschränkt.

7. Sofern die AGB nichts anderes bestimmen, sind die Inhalte der Webseiten unverbindliche Angebote. Sie werden dem Besucher kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein Rechtsanspruch hierauf besteht nicht.

8. Diese Nutzungsbedingungen und alle hieraus resultierenden Rechtsbeziehungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.